Promi Pannen - Promis und ihre Pannen, nackte Promis

Mischa Bartons “The Beautiful Life” wurde abgesetzt

Tja, das Leben könnte tatsächlich wunderschön sein, für Mischa Barton läuft es derzeit allerdings nicht so berauschend. Eigentlich wollte Mischa Barton mit der Serie “The Beautiful Life” nach zahlreichen Eskapaden ihr TV-Comeback feiern. Das ging dann wohl gehörig in die Hose, denn noch bevor die letzten zwei Episoden ausgestrahlt wurden, wurde die Serie kurzerhand abgesetzt, weil immer weniger Zuschauer einschalteten. Das klingt nicht nach einem gelungenem Comeback.

28. September, 2009 Geschrieben von admin | Allgemein | keine Kommentare

Mischa Barton stürzt aus dem Wohnwagen

Manchmal können einem die Promis aber auch leid tun. Nicht, dass ständig irgendwelche Negativschlagzeilen zu lesen sind. Nein, dann passiert einem auch noch so ein Missgeschick, vor allem dann wenn auch noch ein Paparazzi gerade filmt. Hier plumpst Mischa Barton auf dem Po, nachdem sie eigentlich vorsichtig versucht aus dem Wohnwagen auszusteigen. Vielleicht ist sie ja auch noch etwas schwach auf den Beinen, nachdem sie ja einige Kilos verloren hat.

20. August, 2009 Geschrieben von admin | Peinliche Pannen | keine Kommentare

Mischa Barton arbeitet schon wieder

Mischa Barton pictured at JFK Airport in NYC and smoking in SoHo
Kaum ist Mischa Barton nach ihrer Zwangseinweisung wegen Nervenzusammenbruchs wieder aus dem Krankenhaus entlassen, widmet sie sich wieder voll und ganz der Arbeit, denn für die Show “The Beautiful Life” muss sie wieder vor die Kamera. Produzent Ashton Kutcher versicherte zwar, dass es ihr “wieder ganz gut geht“, allerdings bezweifel ich stark, dass es jetzt das richtige ist, wieder voll durchzustarten. Das führt doch vermutlich wieder genau dahin, wo es zuletzt aufgehört hat, im Krankenhaus! An ihrer Stelle würde ich erstmal Fünfe gerade sein lassen und Urlaub machen um ein wenig zu entspannen oder eine Therapie beginnen. Tja, wo das hinführt werden wir ja dann sehen.

29. Juli, 2009 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Ist Mischa Barton Selbstmord gefährdet?

Mischa Barton enjoys a very late night out at Londons trendy Bungalow 8 club
Sorge um Mischa Barton! Wie berichtet, wurde sie ja in eine Psychiatrie eingeliefert, nachdem sie einen Nervenzusammenbruch erlitt. Natürlich wird wieder gemunkelt, sie habe zu viel Chemie in ihren Körper geflösst. Momentan befindet sich Mischa immer noch in psychischem Gewahrsam da sie akut Selbstmord gefährdet sei. Enge Freunde machen sich nun natürlich Sorgen und bestätigen, dass sie den negativen Trend in Mischas Leben, die letzten Wochen beobachten konnten. Ja es ist scheinbar immer das Gleiche. Manche Menschen müssen erst ganz weit unten am Boden liegen, bevor sie begreifen, dass Drogen ihr Leben zerstört. Wünschen wir ihr, dass sie stark ist und aus dieser tödlichen Spirale entrinnen kann.

20. Juli, 2009 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Mischa Barton braucht Aufmerksamkeit

G Star - Backstage - Fall 09 MBFW

…Und was macht Promi um Aufmerksamkeit zu bekommen? Genau er zieht sich aus und lässt sich dabei vorzugsweise auch noch von einem Paparazzo ablichten. Mischa Barton scheint derzeit wirklich etwas Aufmerksamkeit nötig zu haben, denn sie präsentiert sich nun in der englischen Ausgabe der Cosmopolitan sehr freizügig. Aber Mischa hat es auch nicht leicht. Nach dem Ableben ihres Charakters in O.C. California hatte sie es nicht leicht im Filmgeschäft Fuss zu fassen. Naja vielleicht hilft es da ja tatsächlich ein paar Kleidungsstücke abzulegen. Man wird sehen…

13. April, 2009 Geschrieben von admin | Nackte Promis | keine Kommentare

Mischa Barton lässt tief blicken…mal wieder

Irgendwie lernen die Promis es einfach nicht.
Ich kann es ja verstehen, wenn man bei derart schönen Kleidern keinen BH darunter tragen kann. Aber dann sollte man doch etwas vorsichtiger sein. Ansonsten kann es nämlich passieren, dass man beim Bücken etwas entblößt, was eigentlich niemanden was angeht. Sowas nennt man dann Nipple Slip oder Busenblitzer. Und die Paparazzis freuen sich ganz besonders über einen Schnappschuss desgleichen, weil er ihm ne Menge Asche bringt.
Nun hat es mal wieder Mischa Barton getroffen.
Sie fuhr gerade mit dem Taxi zur Modenschau ins „Natural History Museum“ in London.
Dann passierte es, ihr Busen hüpfte kurz und war für einen Moment entblößt.
Natürlich war sofort ein Paparazzi zur Stelle, der das Ganze für uns Schaulustige festhielt.
Bei Bild gibts die Beweisfotos.

21. September, 2008 Geschrieben von admin | Promis ausser Kontrolle, Schäm Dich!, Skandal | keine Kommentare

Mischa Barton verhaftet

Nicht alle Promis haben die Feiertage so gut überstanden. So wurde Mischa Barton festgenommen als sie Schlangenlinien fuhr und sämtliche Verkehrszeichen missachetete. Sie war ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss mit ihrem weißen Range Rover unterwegs. Ausserdem hatte Mischa auch noch Marihuana und eine weitere verbotene Substanz dabei. Gegen eine Zahlung von 10 000 Dollar wurde Mischa Barton nach sieben Stunden wieder auf freien Fuß gesetzt, ihr Auto bleibt in Polizeigewahrsam. Und auf dem Polizeifoto sieht Mischa gar nicht gut aus. Augenringe zieren ihr sonst so hübsches Gesicht.

28. Dezember, 2007 Geschrieben von admin | Allgemein | 2 Kommentare