Promi Pannen - Promis und ihre Pannen, nackte Promis

Whitney Houston ist gestorben

V├Âllig ├╝berraschend ist Whitney Houston im Alter von nur 48 Jahren gestorben. Sie wurde angeblich in einem Hotel in Beverly Hills leblos aufgefunden. Alle Versuche, sie wieder zur├╝ck ins Leben zu holen scheiterten leider. Es wurden bereits Untersuchungen eingeleitet, die die Todesursache herausfinden sollen. Ein Verbrechen scheint wohl eher unwahrscheinlich.

Man hatte ja in letzter Zeit eher weniger von der S├Ąngerin geh├Ârt, nachdem sie fr├╝her ja durch ihre Abst├╝rze in die ├ľffentlichkeit geriet und immer wieder f├╝r Skandale sorgte. Auch sie ist, wie viele Andere den Drogen verfallen, welche sie kaputt machten.

Sie versuchte noch 2009 ein Comeback, was allerdings nicht so erfolgreich war wie ihre fr├╝here Karriere. Unser Mitgef├╝hl gilt den Angeh├Ârigen und ihrer Tochter.

12. Februar, 2012 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Nick Carter trauert um seine kleine Schwester

Nick Carter und seine Familie sind momentan sicher untr├Âstlich, denn seine kleinere Schwester ist ganz pl├Âtzlich gestorben. Und direkt werden nat├╝rlich auch die ersten Ger├╝chte laut, woran sie wohl gestorben sein mag. Es wird berichtet, dass sie nach verschreibungspflichtigen Medikamenten s├╝chtig war und angeblich wohl auch an einer ├ťberdosis gestorben sei.

Was noch trauriger an der Sache ist, dass sie eine kleine Tochter hinterl├Ąsst, die nun ohne Mutter gro├č werden muss. Man kann sich wohl kaum vorstellen, wie schrecklich das sein mag. Ich frage mich selbst manchmal, unter welchem Druck solche Promis stehen m├╝ssen, dass so viele zu Drogen greifen.

Mein Mitgef├╝hl gilt den Angeh├Ârigen in dieser schweren Zeit

03. Februar, 2012 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Das letzte Foto von Michael Jackson aufgetaucht

Der Fall um den Tod von Michael Jackson wird immer skuriler. Denn nun wurde im Rahmen des Prozesses ein Foto des toten King of Pop ver├Âffentlicht, das als Beweis, dass Michaels Leibarzt einen Fehler machte, dienen soll. Die Angeh├Ârigen von Michael wollen verst├Ąndlicherweise, dass der Arzt zur Rechenschaft gezogen wird, denn niemand kann nachvollziehen, wie sich der Zustand von Jackson innerhalb von 24 Stunden so gravierend ├Ąndern konnte. Denn einen Tag vorher hatte er noch v├Âllig Fit Proben absolviert, dann starb er.

Alles sehr mysteri├Âs, aber das Gericht muss entscheiden, ob der Leibarzt von Jackson die Medikamente falsch dosiert hatte, oder ob er unschuldig ist.

28. September, 2011 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Rapper Nate Dogg ist tot

V├Âllig ├╝berraschend habe ich heute vom Tod des Rappers Nate Dogg erfahren. Gerade einmal 41 Jahre alt ist er geworden. Offenbar hatte er mehrere Schlaganf├Ąlle erlitten und ist an den Folgen letztlich verstorben. Man hat zwar in letzter Zeit nicht wirklich viel von ihm geh├Ârt, allerdings kann ich mich noch an einige gute Titel aus den 90ern erinnern. Da hat er viele gute Titel mit Bruder Snoop Dogg und Dr. Dre produziert. M├Âge er in Frieden ruhen.

18. März, 2011 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Justin Bieber betet via Twitter f├╝r Samuel Koch

Viele von Euch werden wohl den schrecklichen Unfall von Samuel Koch bei Wetten Dass mit bekommen haben. Wer es nicht gesehen hat, hat zumindest danach davon erfahren. Samuel Koch wird vermutlich L├Ąhmungen von diesem schrecklich Unfall davon tragen, da er sich komplizierte Br├╝che an Halswirbel und Wirbels├Ąule zugezogen hat. Von dieser Stelle aus w├╝nschen wir gute Besserung.

LONDON, ENGLAND - DECEMBER 05: Justin Bieber poses as he signs copies of his new book First Step 2 Forever: My Story held at The Relentless Garage, Highbury Corner on December 5, 2010 in London, England. (Photo by Dave J Hogan/Getty Images)

Justin Bieber war ja auch in der Sendung, sollte sp├Ąter genauso wie Take That auftreten. Stundenlang verarbeitete er das Erlebte mit Studiogast Otto Waalkes. Man muss bedenken obwohl Justin Bieber nat├╝rlich jemand ist, der die B├╝hne gewohnt ist, ist er dennoch fast ein Kind. Und deshalb geht solch ein Erlebnis nat├╝rlich nicht spurlos an ihm vorbei.

Sp├Ąter twitterte er dann noch ├╝ber das Erlebte. Er rief seine Fans dazu auf, f├╝r Samuel Koch zu beten.

08. Dezember, 2010 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Leslie Nielsen ist tot

Leslie Nielsen, a cast member in Superhero Movie, arrives at the premiere of the film in Los Angeles, in this March 27, 2008 file photo. Nielsen, star of a string of madcap spoof movies including Airplane and The Naked Gun, died of complications from pneumonia in Florida on november 28, 2010, a spokesman said. He was 84. REUTERS/Chris Pizzello/Files (UNITED STATES - Tags: ENTERTAINMENT HEADSHOT PROFILE OBITUARY)
Leslie Nielsen, den viele wohl eher als Frank Drebin aus “die nackte Kanone” kenn werden, ist gestern an den Folgen einer Lungenentz├╝ndung im Alter von 84 Jahren gestorben. Er war einer der wenigen Schauspieler, die mich wirklich noch zum Lachen gebracht haben. Was habe ich mich bei seinen Filmen vor Lachen gekr├╝mmt.

M├Âge er in Frieden ruhen.

29. November, 2010 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Bill Cosby ist nicht tot!

HOLLYWOOD - JUNE 02: Comedian Bill Cosby kicks off the Hello JELL-O 'Give It A Giggle' Tour at Hollywood and Highland on June 2, 2010 in Hollywood, California. (Photo by Michael Buckner/Getty Images)
… auch wenn dieses Ger├╝cht nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr ├╝ber Twitter verbreitet wurde. Ich finde es wirklich sehr traurig, wie manche Spinner das Netz f├╝r solche L├╝gen und Ger├╝chte benutzen. Binnen k├╝rzester Zeit war sein angeblicher tot ein Trending Topic, ging durchs gesamte Netz. Sein Berater allerdings stellte klar, “dass es ihm gut gehe und er nicht tot sei”.

03. August, 2010 Geschrieben von admin | Peinliche Pannen, Traurige Stories | 2 Kommentare

Tiger Woods beichtet seinen Fehltritt

California v Stanford
Tiger Woods war eigentlich immer einer der Prominenten, der sich von Pannen und Skandalen weit weg hielt. Man muss bedenken, dass er der reichste Sportler der Welt ist und sich dennoch eigentlich das mediale Interesse an seiner Person in Grenzen h├Ąlt, was ihm vermutlich sogar sehr recht sein wird. Wenn man dann allerdings in ein Fettn├Ąpfchen tritt, dann boomt auf einmal die eigene Person und die Berichte ├╝berschlagen sich. Momentan gibt es ja im US-Fernsehen kaum noch ein anderes Thema als Tiger Woods. Angefangen hat es ja mit einem Unfall, bei dem er sich zum Gl├╝ck nicht schwer verletzte. Dann kamen die Spekulationen auf, dass er auf der Flucht vor seiner Frau war, die eine Aff├Ąre von ihm herausbekommen hat. Bei solchen Themen st├╝rzen sich nat├╝rlich alle drauf und spekulieren und setzen wilde Ger├╝chte in die Welt. Es hat sich nun nat├╝rlich auch die Aff├Ąre zu Wort gemeldet und ├╝ber den Sex mit Tiger Woods berichtet. Es ist auch klar, dass dieses Thema nun komplett ausgeschlachtet wird, was mir eigentlich f├╝r Tiger Woods sehr leid tut, weil ich ihn f├╝r einen tollen Menschen halte. Nun hat sich Tiger selbst aber zu Wort gemeldet und ein Statement auf seiner Webseite ver├Âffentlicht.

Dabei schrieb er, wie leid es ihm tut, seine Familie hintergangen und belogen zu haben. Dabei l├Ąsst er vor allem seiner Frau gro├če Hochachtung zukommen, weil sie stets Verst├Ąndnis gezeigt hat. Ich pers├Ânlich finde den Beitrag sehr glaubw├╝rdig geschrieben und hoffe f├╝r Tiger Woods, dass seine Beziehung dadurch nicht in die Br├╝che geht, sondern das die Familie noch enger zusammenw├Ąchst.

03. Dezember, 2009 Geschrieben von admin | Peinliche Pannen, Traurige Stories | keine Kommentare

Patrick Swayze ist dem Krebs erlegen

Heute war wieder so ein Morgen, an dem man aufsteht und eigentlich nichts erwartet. Dann schaut man die Nachrichten um zu sehen, was wieder wo passiert ist auf der Welt. Man erwartet vielleicht noch ein paar Meldungen zum Wahlkampf. Und dann wieder so eine Schocknachricht: Patrick Swayze ist tot.

Im Gegensatz zum Tot von Michael Jackson, kam der von Patrick Swayze nat├╝rlich nicht soo ├╝berraschend, da er ja schon seid geraumer Zeit gegen den Krebs k├Ąmpft. Immer wieder versicherte er, dass er weiterk├Ąmpfen w├╝rde. Und wir alle haben ihm Kraft gew├╝nscht. Doch auf den letzten Fotos von ihm hat man nat├╝rlich gesehen, wie sehr in die Krankheit ausgezehrt hat.

Doch das ist eigentlich nicht das Bild, dass ich mit Patrick Swayze verbinde. In meiner Erinnerung bleibt er immer mit folgender Szene erhalten, die gerade in diesem Moment nicht passender sein k├Ânnte. M├Âge er nun in Frieden ruhen.

15. September, 2009 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

├ťber 100 unver├Âffentlichte Songs von Michael Jackson

ÔÇŽsollen sich auf den Festplatten von dem verstorbenen Michael Jackson befinden. Also noch reichlich Nachschub f├╝r die trauernden Fans. Der Haken an der Sache ist nur, dass diese Festplatten nun verschwunden sind. Will da etwa jemand das ganz gro├če Geld mit den unver├Âffentlichten Titeln machen? Offenbar gab es ja genug Aasgeier, die nur hinter Jackos Geld her waren. Verwunderlich ist es also nicht, dass diese nat├╝rlich auch hinter diesen Songs her sind, welche vermutlich mehrere Millionen Dollar wert sind. Man darf also gespannt sein, wann die ersten Songs an die ├ľffentlichkeit gelangen.
Derweilen ist ├╝brigens das R├Ątsel um Michael Jacksons letzte Ruhest├Ątte gel├╝ftet. Demnach soll er nun rund anderthalb Monate nach seinem Tod auf dem Forest Lawn Friedhof seine letzte Ruhe finden.

07. August, 2009 Geschrieben von admin | Traurige Stories | keine Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 4